Plantago subnuda

Das Verbreitungsgebiet des Mexikanischen Wegerich (Plantago subnuda) erstreckt sich von Nordamerika bis nach Mexiko. Dort besiedelt er auch sumpfige Gebiete.

Obwohl man ihn wie Spinat verarbeiten kann, ist er bei uns unbekannt, lediglich die Samen sind im Handel zu finden. Bei der Anzucht kann man vorgehen wie beim Spitzwegerich, allerdings ist die Keimzeit relativ lange. Bei Temperaturen um 20 °C dauerte es 4 Wochen, bis sich die ersten Blätter zeigten.

Plantago subnuda soll auch bei uns winterhart sein, das habe ich aber noch nicht getestet.

plantago subnuda mexikanischer wegerich